Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/julian-down-under

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kontakte und Hilfe

Wie bereits gesagt habe ich mich früh um Kontakt gekümmert. Schon vor einem halben Jahr habe ich bei Studivz angefangen nach Leuten zu suchen, die ähnliche Pläne haben wie ich. Dabei habe ich unter anderem eine Freundin von ein sehr guten Freund von mir gefunden, die bereits in Australien ist. Sie hat mir viele wichtige Infomationen besorgt und mir Tipps geben muss was ich UMBEDINGT sehen muss. Wir werden uns wahrscheinlich auch treffen, wenn ich in Down Under bin. Außerdem habe ich immer Kontakt zu meinem Nachbarn gehalten, der sich auch um mein Auto gekümmert hat (ein Toyota Cambry1990) Problem dabei, es ist kein Combi...naja dafür hat es eine Kochplatte...mal gucken ob ich es später wieder los werde.

Ich habe dann nach einigem Suchen Freddy gefunden, der ein Jahr bleiben wollte und einen Monat vor mir los fährt. Wir haben uns auf anhieb gut verstanden und ähnliche Ideen gehabt, wollten ähnliche Dinge sehen und hatten beide die gleiche Vorstellung warum wir das wirklich machen wollen. Dann haben wir uns getroffen und ich war zunächst von seiner Größe ein bisschen überrascht. Wir haben ein, zwei Bier zusammen getrunken und kamen gut ins Gespräch. Naja da ich von der Arbeit kam hatte ich danach auch ein bisschen einen Sitzen. Später haben wir uns noch einmal bei mir getroffen und einiges durchgesprochen. Dann kam der Schreckmoment. Freddy rief mich eines Abends an und sagte mir, dass es ein Job angebot bekommen hat und die ganze Planung schien über den Haufen geworfen zu sein. ich war ein bisschen hilflos nun auf einmal die kosten für das auto selbst zu übernehmen und niemanden mehr zu haben mit dem ich die reise antrete...außerdem findet man einen Freddy nicht jeden Tag...

Allerdings wollte Freddy genauso wie ich umbedingt nach Australien und das konnte auch seine Arbeitsstelle verstehen, so fängt er nun erst im August an, d.h. wir fahren doch zusammen

 Nun zu den neuen Dingen, die bereits erledigt sind:

Ich habe mein Visum und morgen hole ich meinen Reisepass ab. ich habe von meiner lieben Großtante ein bisschen Geld zugesteckt bekommen. Als nächstes werd ich jetzt ein bisschen im Lonely Planet rumstöbern, da wir unsere Route auch schon zum großen Teil geplant haben. Außerdem gibt es einen Grund mehr warum ich mich freue wenn ich wieder hier bin die gemeinte Person weiß worüber ich rede =)

Das mit dem Tauchkurs hat leider nicht geklappt, da ich das Geld erst zurückerstattet bekommen würde, wenn ich Meeresbiologie dann wirklich studiere...schade...naja muss ich wohl ein bisschen mehr in down under arbeiten, ich werde es überleben =) Mitlerweile sind es nichtmal mehr 2 Monate bis ich losfliege...langsam werde ich schon aufgeregter und habe das Gefühl nochnicht genug getan zu haben...

achja natürlich habe ich auch schon alle Vorbereitungen für mein Studium absolviert. Was noch fehlt ist auf jedenfall eine Anlaufstelle und ne Idee davon wo ich wann Foodpicking machen kann. Außerdem muss ich noch einen Facebook account erstellen, weil es scheinbar ohne garnicht geht, wie ich immer wieder höre.

27.1.10 20:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jny (1.2.10 12:39)
Ich glaube, wir müssen das noch einmal mit der Rechtschreibung üben :P "UMBEDINGT" ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung